Steiermark: Planungsrechtliche Grundlagen und Verordnungen

Die Steiermark verfügt über ein traditionell starke regionale Planungsebene. So gibt es für alle Planungsregionen eigene regionale Entwicklungsprogramme. Für das gesamte Landesgebiet bestehen aber auch sektorale Programme, so etwa zu Windenergie, der hochwassersicheren Entwicklung der Siedlungsräume, Einkaufszentren oder der Reinhaltung der Luft.

Gesetze

Raumordnungsgesetz 2010 (Link zum RIS)StF LGBl. Nr. 49/2010 idF 6/2020

Allgemeine Verordnungen

Landesentwicklungsprogramm – LEP 2009StF LGBl. Nr. 75/2009 idF. 37/2012
Planzeichenverordnung 2016StF LGBl. Nr. 80/2016
Geschäftsordnung für den RaumordnungsbeiratStF LGBl. Nr. 11/1975 idF 28/2020
Geschäftsordnung Regionalvorstand – GeORegVoStF LGBl. Nr. 49/2016
Geschäftsordnung Regionalversammlungen – GeORegVeStF LGBl. Nr. 48/2016
Bebauungsdichteverordnung 1993StF LGBl. Nr. 38/1993 idF 58/2011
BenachrichtigungsverordnungStF LGBl. Nr. 101/1989

Sektorale Entwicklungsprogramme

Entwicklungsprogramm für den Sachbereich Windenergie 2013StF LGBl. Nr. 72/2013 idF 92/2019
Entwicklungsprogramm zur hochwassersicheren Entwicklung der SiedlungsräumeStF LGBl. Nr. 117/2005
Einkaufszentrenverordnung (Entwicklungsprogramm zur Versorgungsinfrastruktur)StF LGBl. Nr. 58/2011 idF 102/2018
Entwicklungsprogramm für die Reinhaltung der LuftStF LGBl. Nr. 58/1993 idF 53/2011

Regionale Entwicklungsprogramme

Regionales Entwicklungsprogramm für die Planungsregion OststeiermarkStF LGBl. Nr. 86/2016
Regionales Entwicklungsprogramm für die Planungsregion Steirischer ZentralraumStF LGBl. Nr. 87/2016
Regionales Entwicklungsprogramm für die Planungsregion SüdweststeiermarkStF LGBl. Nr. 88/2016
Regionales Entwicklungsprogramm für die Planungsregion Obersteiermark OstStF LGBl. Nr. 89/2016
Regionales Entwicklungsprogramm für die Planungsregion Obersteiermark WestStF LGBl. Nr. 90/2016
Regionales Entwicklungsprogramm für die Planungsregion LiezenStF LGBl. Nr. 91/2016
Regionales Entwicklungsprogramm für die Planungsregion SüdoststeiermarkStF LGBl. Nr. 92/2016