Home » Kooperationen » ETZ transnational & Netzwerke » URBACT 2021-2027

URBACT

URBACT ist ein europaweites Programm, das auf Städte und eine integrierte nachhaltige Stadtentwicklung fokussiert. In Städtenetzwerken werden von den teilnehmenden Städten Aktionspläne zu einem bestimmten Thema im Austausch mit den anderen Städten erarbeitet. Das Programm fördert somit softe Maßnahmen aber keine Investitionen.

An URBACT können sich auch künftig Städte aller Größen beteiligen.

Neu in dieser Periode wird sein, dass sich neben Städten aus den 27 EU-Mitgliedstaaten, Norwegen und der Schweiz auch Städte aus den nicht EU-Mitgliedsstaaten beteiligen können.

URBACT wird in den neuen politischen Kontext der städtischen Agenda, der Leipzig Charta und der neuen Europäischen Städteinitiative eingebettet. 

Der erste Call ist für September/Oktober 2022 zu erwarten.

Mehr zu URBACT: www.urbact.eu