ÖREK 2030 - aktueller Gesamtentwurf

Auf dieser Seiten finden Sie den jeweils aktuellen Gesamtentwurf des ÖREK 2030, welcher Grundlage für die Beratungen in den Arbeitsgremien der ÖROK ist. Im Sinne eines transparenten Erstellungsprozesses finden Sie unter dem Bereich Archiv auch Zwischenstände und Entwurfsfassungen der einzelnen Teilkapitel, die die Grundlage für die Entwürfe der Gesamtfassung des ÖREK 2030 bilden.

25.08.2021

Download - Gesamtfassung ÖREK 2030 - Version 6

Hier finden Sie den ENTWURF der Gesamtfassung des ÖREK 2030, Stand: Juli 2021

Archiv - Arbeitsunterlagen als Grundlage für die Entwürfe zur Gesamtfassung

Auf den folgenden Seiten stellen wir jene Unterlagen zur Verfügung, die zur Entwicklung der Gesamtfassung des ÖREK 2030 dienten. Diese Unterlagen bleiben im Sinne eines Archivs online, stellen aber NICHT den aktuellen Stand zum ÖREK 2030 dar. Das übergeordnete Leitbild des ÖREK 2030 wurde auf Basis von Textvorschlägen des ExpertInnenteam in Sitzungen des Ständigen Unterausschuss der ÖROK entwicket und abgestimmt. Die Inhalte des Handlungsprogramms wurden in vier inhaltlichen Themengruppen diskutiert und angereichert, die finale Abstimmung erfolgt im Rahmen des Ständigen Unterausschusses der ÖROK.

 

Raumentwicklung
10.05.2021

Download - Archiv - Gesamtfassung ÖREK 2030 - Version 4

Hier finden Sie den ENTWURF der Gesamtfassung des ÖREK 2030, Stand: 28. April 2021

14.04.2021

Download - Archiv - Gesamtfassung ÖREK 2030 - Version 3

Hier finden Sie den ENTWURF der Gesamtfassung des ÖREK 2030, Stand: 8. April 2021

Raumentwicklung
18.02.2021

Download - Archiv - Gesamtfassung ÖREK 2030 - Version 2

Hier finden Sie den ENTWURF der Gesamtfassung des ÖREK 2030, Stand: 1. Februar 2021

ÖREK 2030: Mission Statement und Leitbild

Hier finden Sie die Unterlagen zu den ersten Kapiteln des ÖREK 2030

Regionale und lokale Wirtschaftsräume & -systeme entwickeln

Hier finden Sie die Unterlagen zur Themengruppe 1

 

Räumlichen und sozialen Zusammenhalt stärken

Hier finden Sie die Unterlagen zur Themengruppe 2

 

Mit räumlichen Ressourcen sparsam und schonend umgehen

Hier finden Sie die Unterlagen zur Themengruppe 3

 

Vertikale und horizontale Governance weiterentwickeln

Hier finden Sie die Unterlagen zur Themengruppe 4

 

Inhalte und Ergebnisse zu den ÖROK-Mitgliedern rückbinden

Das ÖREK 2030 ist erst dann erfolgreich, wenn es von den ÖROK-Mitgliedern in den verschiedenen Gremien nicht nur beschlossen sondern auch in den Institutionen der Mitglieder gelebt wird. Daher ist es selbstverständlich, dass im Erstellungsprozess laufend bzw. zu den entscheidenden Zeitpunkten eine Einbindung stattfindet. Der Beteiligungsprozess an sich, der Austausch in den ÖROK-Gremien, insbesondere aber die Reflexionen durch die ÖROK-Mitglieder (Bund, Länder, Städte- und Gemeindebund) sollen dies sicherstellen.