SearchMenü

EU-Regionalpolitik

Seit dem Beitritt Österreichs zur Europäischen Union im Jahr 1995 wird
ein Teil der regionalpolitisch bedeutsamen Maßnahmen mit Mitteln der
EU-Strukturfonds unterstützt.

Die Strukturfondsprogramme werden in Österreich – je nach den bestehenden fachlichen Zuständigkeiten – von verschiedenen Stellen des Bundes und der Länder in enger Kooperation abgewickelt.

Die folgenden Seiten sollen einen Überblick über die Regionalpolitik der Europäischen Union sowie die Umsetzung der Regionalpolitik in Österreich geben.

Neben Informationen über die Europäische Kohäsionspolitik, die Strukturfonds, das EU-Beihilfenrecht sowie die Förderung des Ländlichen Raumes sind auch die drei für Österreich seit dem EU-Beitritt im Jahr 2005 relevanten EU-Strukturfondsperioden (1995-1999, 2000-2006, 2007-2013) vergleichsmäßig dargestellt.

Informationen zu den EU-Strukturfonds in Österreich sind auch auf der Website des Bundeskanzleramtes www.strukturfonds.at abrufbar.

nach oben