Home » News » Detail

ÖREK 2030 - Online Fachkonferenz ... Ergebnisse, Videos, Dokumentation

Die Konferenz, in welcher der Diskurs und fachliche Austausch von ExpertInnen, PlanerInnen und EntscheidungsträgerInnen über die Ausrichtung der zukünftigen Raumentwicklung in Österreich im Mittelpunkt stand, war ein wichtiger Meilenstein in der Erstellung des ÖREK 2030.

Nach einem hochrangig besetzten Eröffnungsdialog (BM Elisabeth KÖSTINGER, LR Josef SCHWAIGER, Bgm. Alfred RIEDL, Andreas SCHMIDBAUR) wurden die bisher vorliegenden Entwürfe zu Leitbild, Grundsätzen und räumlichen Zielen sowie die Themenpapiere zu den vier Säulen des ÖREK 2030 präsentiert. Danach hatten alle TeilnehmerInnen die Möglichkeit, in 16 parallelen Diskussionsgruppen Rückmeldungen zu den vorliegenden Elementen aller vier Säulen des ÖREK 2030 abzugeben.

In einer Open-Space Session am zweiten Tag der Konferenz wurde in zehn parallelen Workshops Themen diskutiert, die von TeilnehmerInnen im Vorfeld der Veranstaltung eingebracht wurden. Anschließend wurden die Diskussionsrunden des ersten Tages mit einem Fokus auf Umsetzungsorientierung fortgesetzt. Den Abschluss dieser Session bildete eine Synthese wesentlicher Ergebnisse durch die TischgastgeberInnen der 16 Diskussionsgruppen. Das Highlight am zweiten Tag bildete ein offener und kritischer Dialog mit Mitgliedern des ÖREK 2030 Think Tank (Lukas BÜHLMANN, Rainer DANIELZYK, Karl STEININGER, Verena WINIWARTER, Sibylla ZECH) und Günther LICHTBLAU (UBA), der als Climate Observer den ÖREK Prozess begleitet.

Die Dokumentation der Veranstaltung finden Sie in den kommenden Tagen unter folgendem Link,  zentrale Elemente sind dort auch als Videos verfügbar.

Weiter zur Veranstaltungsseite

Fleischmarkt 1
A-1010 Wien
Tel.: +43 1 5353444
Fax: +43 1 5353444-54