SearchMenü

Danube Transnational 2014-2020: Finanzieller Rahmen

 

Für die Periode 2014-2020 stehen insgesamt ca. 202 Mio. EUR an EFRE-Mitteln zur Verfügung. Zudem wurden dem Programm 19,8 Mio. EUR an IPA-Mitteln  und 10 Mio. EUR an ENI-Mitteln zugeteilt. 

Die nationalen Mittel der österreichischen ProjektpartnerInnen werden in der Höhe von bis zu 85 % mit europäischen Mittel (EFRE) kofinanziert. Im Unterschied zum SOUTH-EAST EUROPE Programm wird das Gesamtkostenprinzip angewendet. Demnach kann die nationale Kofinanzierung sowohl aus öffentlichen als auch aus privaten Mitteln erfolgen.

nach oben