SearchMenü

Nationale Strategie

Die „Strategischen Kohäsionsleitlinien der Gemeinschaft“ stellen die Grundlage für den von jedem Staat zu erstellenden „Nationalen Strategischen Rahmenplan“ dar. Sie bieten für die Programmierung eine Orientierung hinsichtlich der Grundsätze und Prioritäten der Strukturpolitik.

Der „Nationale Strategische Rahmenplan" in Österreich ist der "STRAT.AT 2007-2013". Die strategische Umsetzungsbegleitung des STRAT.AT erfolgt im Rahmen des sogenannten "STRAT.ATplus."

In der Allgemeinen Strukturfondsverordnung ist für die Mitgliedstaaten die Verpflichtung verankert, erstmals Ende 2009 über die Umsetzung der "Nationalen Rahmenstrategien 2007-2013" Bericht zu legen. Österreich kam dieser Verpflichtung mit dem "STRAT.AT Bericht 2009" nach.

nach oben